Hellstrahler

Hellstrahler

Innovativ, wirtschaftlich,
schnell und leise

Das Herzstück der Hellstrahler ist die von Günther Schwank erfundene und einzigartige Schwank-Keramikplatte. Die Infrarot-Energie wird durch saubere Verbrennung aus einem Gas-Luftgemisch in den keramischen Platten erzeugt. Die Keramikplatten-oberfläche erhitzt sich dabei auf etwa 950°C, glüht im Gegensatz zu den Dunkelstrahler „hell“ und gibt Infrarotstrahlung ab. Reflektoren leiten die Strahlung gezielt nach unten in den Aufenthaltsbereich.

Schwank Hellstrahler finden Anwendung bei der Beheizung von Industrie- und Gewerbehallen, Lager- und Logistikhallen, Werkstätten, Sporthallen und Kirchen. Darüber hinaus sind Sondermodelle der Infrarotheizung für die Beheizung von Terrassen, Gastronomie oder Fußballstadien erhältlich.

Schwank hat  Hellstrahler in 2 Energieeffizienzklassen entwickelt:

Die Schwank-Hellstrahler-Vorteile

  • Außergewöhnliche Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit
  • Gleichmäßige und komfortable Wärme
  • Sehr kurze Aufheizzeiten
  • Qualität, Langlebigkeit und Komfort
  • Beheizung von Teilflächen und Temperaturdifferenzierung innerhalb eines Raumes möglich
  • Keine Staubaufwirbelungen oder Zugluft
  • Praktisch geräuschlos
  • Einfache und Platz sparende Installation
  • Qualität „Made in Germany“
  • Beheizung mit   möglich

supraSchwank [premium]

primoSchwank [standard]

Der Leistungsstärkste

Der supraSchwank Hellstrahler gehört zu den Spitzen-modellen unter den Hellstrahlern des Herstellers Schwank und besticht durch erstklassige Energieeffizienz [sowie den weltweit höchsten, von Schwank gemessenen Strahlungsfaktor]. Ermöglicht wird dies neben der Auswahl an für diesen Einsatzfall optimierten Materialien durch seine Delta-Mischkammer zur Vorwärmung des Gas-Luft-Gemisches, sein Hochtemperatur-Strahlungsgitter vor den Keramikplatten sowie die spezielle für die Raumfahrt-technik entwickelte Vollisolierung. So werden Wärme-verluste [auch Konvektionsverluste genannt] und Wärmestaus unter der Decke minimiert. Die Wärme gelangt dorthin wo sie gebraucht wird – an den Arbeitsplatz.

Entscheidende Produktvorteile:

  • Hoher Strahlungsfaktor von bis zu 80,9%* und damit hervorragende Wirtschaftlichkeit
  • Lieferbar 1-stufig oder stufenlos modulierend [passt sich somit optimal den raumklimatischen Bedürfnissen an]
  • Keramische Vollisolierung / Minimierung des konvektiven Anteils
  • Patentierte Delta-Mischkammer
  • Kombistrahlung für hohen Strahlungsfaktor
  • Hochtemperatur-Edelstahl - Strahlgitter
  • Schwank Effekt-Keramikplatten [ceraSchwank]
  • Gleichmäßige und komfortable Wärmeverteilung
  • Kurze Aufheizzeiten
  • Qualität, Langlebigkeit und hoher Komfort
  • Keine Staubaufwirbelungen oder Zugluft
  • Schnelle und einfache Montage
  • Qualität „Made in Germany“

*Strahlungsfaktor gemessen durch DVGW Prüflaboratorium an Typ supraSchwank 30 nach DIN EN 419-2

supraSchwank ist gegen einen geringen Mehrpreis standardmäßig als stufenlos modulierendes oder als 2-stufig regelbares System erhältlich. Damit wird eine optimale Wärmeanpassung an Ihre tatsächlichen Bedürfnisse erreicht und der Komfort gesteigert. Weiterhin wird durch die 2-Stufigkeit bis zu 8% und durch die Modulation sogar bis zu 15% gegenüber einer 1-stufigen Regelung eingespart. Die Amortisation ist schnell erreicht. Kein Anwender nutzt heute einen Heizkörper Zuhause noch im An / Aus – Betrieb. Durch das Thermostatventil wird die Wärmezufuhr ebenfalls modulierend angepasst.

Leistungsstark und energieeffizient

Der primoSchwank Hellstrahler setzt den Industriestandard in Sachen Infrarotheizung und gewährleistet einen hohen Strahlungsfaktor bei merklicher Energieeinsparung. Die Optimierung der Strahlfläche sowie das über die patentierte Delta-Mischkammer vorgewärmte Gas-Luft-Gemisch machen ihn zum Besten seiner Klasse.

Entscheidende Produktvorteile:

  • Strahlungsfaktor von bis zu 69,5%*
  • Standardmäßig stufenlos modulierend regelbar
  • Patentierte Delta-Mischkammer
  • Kombistrahlung für hohen Strahlungsfaktor
  • Schwank Effekt-Keramikplatten [ceraSchwank]
  • Gleichmäßige und komfortable Wärmeverteilung
  • Kurze Aufheizzeiten
  • Qualität, Langlebigkeit und hoher Komfort
  • Keine Staubaufwirbelungen oder Zugluft
  • Schnelle und einfache Montage
  • Qualität „Made in Germany“

*Strahlungsfaktor gemessen durch DVGW Prüflaboratorium an Typ supraSchwank 30 nach DIN EN 419-2